Neu

Blaubeeren der Zone 8: Auswahl von Blaubeeren für Gärten der Zone 8

Blaubeeren der Zone 8: Auswahl von Blaubeeren für Gärten der Zone 8


Von: Teo Spengler

Blaubeeren sind herrlich frisch aus dem Garten, aber die Sträucher der amerikanischen Ureinwohner produzieren nur, wenn die Temperatur jedes Jahr für eine ausreichende Anzahl von Tagen unter 7 ° C fällt. Die Zeit niedriger Temperaturen ist entscheidend für die Fruchtbildung in der nächsten Saison. Dies kann ein Problem für Blaubeeren der Zone 8 sein. Informationen zum Anbau von Blaubeeren in Zone 8 finden Sie weiter.

Zone 8 Blaubeerbüsche

Die in den Vereinigten Staaten am häufigsten angebauten Blaubeerenarten sind Highbush-Blaubeeren und Rabbiteye-Blaubeeren. Highbush umfasst sowohl den nördlichen Highbush als auch seinen hybriden südlichen Highbush. Einige dieser Sorten gedeihen eher als Blaubeeren der Zone 8 als andere. Sie möchten die besten Blaubeersorten für Zone 8 sowie die besten Sorten auswählen, wenn Sie mit dem Anbau von Blaubeeren in Zone 8 beginnen.

Das Problem ist weniger die Temperatur als vielmehr die Anforderung an die Kühlstunde des Strauchs. Eine Kühlstunde ist definiert als eine Stunde, in der die Temperatur unter 7 ° C (45 Grad Fahrenheit) fällt. Jede Blaubeerart hat ihre eigenen Anforderungen an die Kühlstunde.

Ihr Klima erfüllt die Anforderungen einer Strauchstunde, wenn die Temperaturen für die angegebene Anzahl von Tagen unter 45 Grad (7 ° C) fallen. Wenn Sie anfangen, Blaubeeren anzubauen und die Temperaturen nicht lange genug niedrig bleiben, werden die Büsche im folgenden Jahr keine Früchte tragen.

Arten von Blaubeeren für Zone 8

Welche Arten von Blaubeeren wachsen in Zone 8?

Die meisten nördlichen Hochbuschblaubeeren (Vaccinium corymbosum) wachsen am besten in den Zonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie benötigen im Allgemeinen 800 bis 1.000 Kühlstunden, um Obst zu produzieren. Dies sind in Zone 8 im Allgemeinen keine gute Wahl. Einige Sorten können jedoch als Blaubeersträucher der Zone 8 angebaut werden, wie z. B. „Elliot“ (V. corymbosum "Elliot"). Es erfordert weniger als 300 Kühlstunden.

Southern Highbush Blaubeeren hingegen benötigen zwischen 150 und 800 Chill-Stunden. Die meisten Regionen der Zone 8 können die erforderliche Anzahl von Kühlstunden bereitstellen. Achten Sie nur darauf, welche Sorte Sie auswählen. Betrachten Sie "Misty" (V. corymbosum "Misty"), die nur 300 Chill-Stunden benötigt und in den Zonen 5 bis 10 gedeiht.

Rabbiteye Blaubeeren (Vaccinium ashei) kann erfolgreich als Blaubeersträucher der Zone 8 gezüchtet werden. Diese Beerenart hat einen sehr geringen Kühlbedarf und liegt im Durchschnitt zwischen 100 und 200 Stunden. Fast alle Rabbiteye-Sorten haben Kühlanforderungen, die in dieser Wachstumszone erfüllt werden können.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


So wählen Sie Blaubeersorten für Ihren Standort aus

Haben Sie jemals das Vergnügen gehabt, Blaubeeren zu pflücken? Vielleicht sind Sie selbst gewachsen oder kennen jemanden, der sie anbaut. U-Picks sind auch während der Blaubeersaison beliebt. Frische Bio-Blaubeeren sind eine perfekte Mischung aus süß und sauer und sie sind ach so saftig. Diese Erfahrung wird Sie sicher dazu bringen, Ihre eigenen zu entwickeln. Es gibt tatsächlich viele Blaubeersorten, die in verschiedenen Regionen gut wachsen. Bevor Sie ein paar Blaubeersträucher kaufen, empfehle ich, vorher ein wenig zu recherchieren. Ich gehe auf die grundlegenden Buschsorten ein und darauf, worauf Sie beim Pflücken Ihrer Pflanzen achten müssen, sowie auf einige gängige Sorten.


Pflanzenwachstumszyklus & Erträge

Zwei Jahre alte wurzelfreie Baumschulpflanzen mit einer Höhe von 1 bis 3 Fuß werden im späten Winter oder frühen Frühling umgepflanzt. Topfpflanzen können im Herbst umgepflanzt werden. Das Wachstum beginnt mit dem Anschwellen der Knospen im Frühjahr und setzt sich bis in den Spätsommer und Herbst fort. Die Blaubeere erzeugt mehrere Flushs mit schnellem Sprosswachstum. Jede Wachstumsrötung hört auf, wenn die oberste oder apikale Knospe abbricht (dies ist keine Krankheit). Kurz darauf „bricht“ eine Knospe in der Nähe der Spitze, um eine weitere Spülung des Triebwachstums zu beginnen. Jeder Trieb kann während der Saison mehrere dieser Wachstumsrötungen erfahren, und jede Spülung kann zu 6 bis 10 Zoll Wachstum bei ausreichender Feuchtigkeit und Ernährung führen. Das Triebwachstum hört normalerweise im Hochsommer auf.

Typischerweise können sich bei einem gesunden Trieb fünf bis acht Blütenknospen entwickeln. Jede Blütenknospe kann fünf bis zehn Blüten hervorbringen, die sich im Herbst und in den frühen Wintermonaten innerhalb der Knospe weiterentwickeln. Sowohl vegetative als auch Blütenknospen werden im Winter ruhend. Die Blütenknospen öffnen sich im Frühjahr nacheinander, wobei sich die Blütenknospen an der Spitze des Rohrstockes zuerst öffnen. Die Blüten in einer Knospe öffnen sich in einer ähnlichen Reihenfolge, wobei die Blüte, die der Spitze am nächsten liegt, zuerst öffnet. Die Triebdicke beeinflusst die Blütefolge, wobei sich Blüten auf dünnerem Holz früher öffnen als Knospen auf dickerem Holz.

Es ist am besten, alle Blütenknospen sowohl im ersten als auch im zweiten Jahr nach dem Pflanzen zu entfernen, um eine gute Spross- und Wurzelentwicklung zu stimulieren. Blaubeerblüten und -früchte verbrauchen beträchtliche Energie aus der Pflanze, und die Fruchterträge in den Folgejahren können unter der schlechten Pflanzenentwicklung in den ersten zwei Jahren der Etablierung leiden. Zusätzlich zur Entfernung der Blütenknospen muss das obere Drittel bis die Hälfte des gesamten Sprosswachstums auf Kaninchen zum Zeitpunkt der Transplantation zurückgesetzt werden.

Blaubeerfrüchte reifen über einen Zeitraum von zwei Monaten nach der Blüte. Dies hängt von der Sorte, den Wetterbedingungen und der Pflanzenstärke ab. Pflanzen sollten im dritten Jahr etwa ein halbes Pfund pro Busch und im vierten Jahr 1 bis 2 Pfund pro Busch produzieren. Mit guter Pflege können reife südländische Hochbüschelpflanzen jedes Jahr mehr als 8 Pfund Obst produzieren. Rabbiteye kann 12 bis 25 Pfund produzieren.


Wie man Blaubeeren in Arkansas anbaut!

Hmm, was für ein köstlicher Genuss die Blaubeere ist! Wussten Sie auch, dass sie viele gesundheitliche Vorteile haben? Sie sind starke Antioxidantien, können die Bildung von schlechtem Cholesterin reduzieren, reduzieren nachweislich das Wachstum von Krebs, wirken entzündungshemmend und wirken sich positiv auf die Gehirnfunktion, das Sehvermögen und die Gesundheit der Harnwege aus. Was Sie vielleicht nicht merken, ist, dass sie auch in Arkansas recht einfach zu züchten sind!

Wir haben auch einige andere Obstbauposten in Arkansas, die sich Folgendes ansehen:

Blaubeersträucher pflanzen

Wählen Sie zunächst einen sonnigen Ort aus, der sich in einem Garten, einem Hochbeet oder irgendwo in Ihrer Landschaft befindet. Diese Früchte werden am besten in einem Hügel gepflanzt, der mindestens ein paar Zentimeter (oder bis zu einem Fuß) hoch und ein paar Fuß breit ist. Betrachten Sie als nächstes den Boden. Blaubeeren bevorzugen gut durchlässige, saure Böden mit einem pH-Wert im Bereich von 4,8 bis 5,4. Arkansas-Böden sind in der Regel sauer, obwohl es eine gute Idee ist, Ihren Boden testen zu lassen. Wir können Ihnen dabei helfen und uns nach unseren Good Earth SoilKits fragen!

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie etwas Torfmoos und Good Earth Blumenerde hinzufügen. Der fertige Boden sollte zu 65% aus Originalboden und zu 35% aus Änderungen bestehen. Wenn Sie Ihre Böden ansäuern müssen, sollten Sie Kaffeesatz hinzufügen, da dies sowohl organische Stoffe hinzufügt als auch den Säuregehalt erhöht.

Blaubeersorten

Wählen Sie Ihre Blaubeersorte. Sowohl die südlichen Highbush- als auch die Rabbiteye-Sorten sind in Süd-Arkansas gut, und die nördlichen Highbush-Sorten sind in Nord-Arkansas gut. Alle drei Arten können in Central Arkansas erfolgreich angebaut werden. Hier sind mehrere Sorten innerhalb jedes Typs:

Northern Highbush-Bluecrop, Duke, Elliot

Southern Highbush-Ozarkblue, Gipfel, Vermächtnis

Rabbiteye-Höhepunkt, Premier, Tifblue

Wir führen normalerweise Rabbiteye-Blaubeeren hier bei Good Earth. Pflanzen Sie mehrere Sorten des gleichen Typs, um die Fruchtmenge und die Beerengröße zu erhöhen. Zahlen Sie etwa 2 Pflanzen für jede Person in Ihrer Familie und verdoppeln Sie diese, wenn Sie sie zum Backen oder Einfrieren anbauen möchten.

Wachstumstipps

Fügen Sie nach dem Pflanzen fünf bis sechs Zoll Kiefernrinde oder Kiefernnadelmulch hinzu. Dies hilft dem Boden, Feuchtigkeit zu speichern und das Unkrautwachstum zu reduzieren (Sägemehl würde auch gut funktionieren). Fügen Sie jedes Jahr einen Zentimeter Mulchmaterial hinzu. Blaubeeren müssen hier in Arkansas bewässert werden, um erfolgreich zu sein. Bewässern Sie sie also gut und pflanzen Sie sie das ganze Jahr über nach Bedarf. Schneiden Sie die großen Blütenknospen an den Spitzen der Triebe in der ersten und zweiten Jahreszeit ab, insbesondere bei kleineren Pflanzen. Dadurch kann sich eine größere, besser produzierende Anlage entwickeln.

Entfernen Sie nach der zweiten Vegetationsperiode einige der Stöcke und reduzieren Sie überschüssige Blütenknospen. Schneiden Sie außerdem alle Stöcke zurück, die viel höher als die Gesamthöhe der Blaubeere sind. Zu viele Blüten können zu einer schwächeren Pflanze und kleinen Früchten führen. Entfernen Sie daher schwaches oder zweigiges Wachstum. Entfernen Sie nach dem fünften Jahr einige der alten Stöcke. Im Idealfall haben ältere Blaubeerpflanzen zu gleichen Teilen ein-, zwei-, drei-, vier- und fünf Jahre alte Stöcke.

Blaubeeren füttern

Blaubeeren können sowohl im Frühling als auch im Herbst gepflanzt werden. Befruchten Sie die Pflanzen erst, nachdem neues Wachstum mit unserem organischen Espoma Holly-Tone-Dünger begonnen hat, und beginnen Sie dann nach 6 Wochen mit der Anwendung von Ammoniumsulfat, sofern in den Ergebnissen Ihrer Bodenprobe nichts anderes angegeben ist. Vermeiden Sie es, Dünger auf die Krone oder die Stängel der Blaubeere aufzutragen.

Jetzt müssen Sie nur noch Blaubeerrezepte sammeln!


Schau das Video: Wie pflanze ich Heidelbeeren - Vermeiden Sie diesen Fehler beim Pflanzen von Heidelbeeren