Information

Wenn Blüten auf Obstbäumen geöffnet sind, was zu sprühen

Wenn Blüten auf Obstbäumen geöffnet sind, was zu sprühen


Obstbäume brauchen viel Pflege, wenn sie eine Rekordernte an insektenfreien Früchten produzieren sollen. Obstbäume müssen beschnitten werden, um wirklich Früchte zu tragen, und Düngen ist auch eine gute Idee, wenn Sie qualitativ hochwertige Früchte wünschen. Ein stickstoffarmer Dünger wie z. B. ist wunderbar für Obstbäume, da er auch einen hohen Phosphatgehalt hat, den die Frucht selbst braucht, um das Beste zu werden, was sie sein kann. Ein zu stickstoffreicher Dünger kann tatsächlich dazu führen, dass die ansetzenden Früchte vom Baum fallen.

Inhalt:
  • Das Auftragen des richtigen Sprays zur richtigen Zeit auf Obstbäume hält sie gesund
  • Home Fruit Spray Zeitplan [Datenblatt]
  • Apfel- und Birnenbäume
  • Fragen Sie Ruth: Bio-Gartenbauöl für Obstbäume
  • Krankheits- und Insektenbekämpfung für Pfirsiche und Pflaumen aus eigenem Anbau
  • Ruhespray für Obstbäume
  • Ihr gesunder Obstbaum-Spielplan + Kupfersprays erklärt
  • Obstbäume – Sprühen für Insekten und Krankheiten
  • So verhindern Sie, dass Obstbäume zu früh blühen
VERWANDTES VIDEO ANSCHAUEN: 201 4 Verwendung von Bonide Fruit Tree Spray auf Obstbäumen (Apfelschorf, Pfirsichblattlocke, Milben)

Das Auftragen des richtigen Sprays zur richtigen Zeit auf Obstbäume hält sie gesund

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig regelmäßiges, jährliches und aggressives Beschneiden ist. Es ist wichtig, die andauernde Kraft des Baumes zu erhalten und die Fruchtproduktion zu maximieren. Der Schnitt im ersten Jahr bestimmt die endgültige Form des Baumes. Die nach innen wachsenden und sich überkreuzenden Äste ausdünnen. Schneiden Sie die Spitzen der größeren Zweige ab, um das Wachstum zu fördern. Sehen Sie sich die Abbildung unten an, um einen Vorher-Nachher-Blick auf die Zweige zu erhalten. Brandneue Stängel, die aus dem Boden wachsen, werden aus den Wurzelsystemen als Saugnäpfe bezeichnet.

Wenn Sie sie sehen, schneiden Sie sie einfach in Bodennähe ab. Wenn der Baum reift, nimmt das Saugen normalerweise ab. Dies fördert die richtige Reifung, lässt das Spray gut abdecken und verbessert die vegetative Vitalität. Aus den gleichen Gründen ist auch die Fruchtausdünnung in der Zukunft wichtig. Weniger ist mehr. Die resultierenden Früchte werden voller und viel schöner sein. Apfel-, Birnen- und Kirschbäume werden am besten zu einem obersten aufrechten Ast mit zentralem Leittrieb erzogen. Pfirsich-, Nektarinen-, Pflaumen- und Aprikosenbäume sollten zu einer Vasenform ohne zentralen Leiter erzogen werden.

Sehen Sie sich die Zeichnungen unten an, die zeigen, wie Ihr ausgewachsener Baum aussehen sollte. Denken Sie beim Beschneiden an diese Form und schneiden Sie entsprechend. Äpfel und Birnen – Es ist im Allgemeinen am besten, Äpfel und Birnen zu beschneiden, wenn sie ruhen. Wählen Sie also einen schönen, angenehmen, sonnigen Wintertag und genießen Sie diesen Teil des Obstanbaus.

Sommerschnitt ist hilfreich, um das Wachstum des Baumes zu verzögern. Wenn der Baum also sehr aggressiv wächst und höher wird, als Sie möchten, nehmen Sie ihn im Juli zurück, um dieses Wachstum zu kontrollieren. Kirschen – Es ist im Allgemeinen am besten, Kirschbäume zu beschneiden, wenn das Wetter heiß ist.

Schneiden Sie nicht im Winter oder im späten Herbst oder frühen Frühling. Bakterielle Krankheiten kommen in allen nicht trockenen Umgebungen vor und sind besonders schädlich für Süßkirschen. Diese Bakterien sind bei kühlem, nassem Wetter am aktivsten. Warten Sie also, bis der Baum ausgetrieben hat und die warmen Wetterbedingungen im Spätfrühling gut etabliert sind – normalerweise bis Ende Mai –, um Ihre Kirschbäume zu beschneiden. Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen – Die beste Zeit zum Beschneiden von Pfirsichen, Nektarinen und Aprikosen ist im zeitigen Frühjahr.

Versuchen Sie, nach dem letzten Frostdatum für Ihre Region zu schneiden. Zu diesem Zeitpunkt können die meisten Winterschäden entfernt werden und Sie minimieren die Auswirkungen von Spätfrostschäden auf Ihre Knospen und Blüten.

Pflaumen – Da Pflaumen sehr kräftige Züchter sind, sollten Sie aggressiv beschneiden. Denken Sie daran, dass der Sommerschnitt, wenn die Bäume noch wachsen, dazu beitragen wird, die Ausbreitung Ihres Pflaumenbaums einzudämmen.

Sie können einen Pflaumenbaum nicht überbeschneiden. Säubern Sie also im Winter den Schnitt, um gebrochene und tote Äste loszuwerden und den Baum in Form zu bringen. Dann im Juli erneut beschneiden, um eine überschaubare Größe zu erhalten. Junge Form vor und nach Ausgewachsener Baumbildung. Tipps zu den richtigen Sprühzeiten für Obstbäume hängen normalerweise von den verwendeten Sprüharten ab.

Hier sind die häufigsten Arten zum Besprühen von Obstbäumen und die beste Zeit zum Besprühen von Bäumen, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Allzweckspray – Der einfachste Weg, alle möglichen Schädlinge und Probleme mit Ihren Obstbäumen zu beseitigen, ist die Verwendung einer Allzweckspraymischung. Überprüfen Sie das Etikett und verwenden Sie eine Mischung, die nur für die Verwendung in Obstbäumen gekennzeichnet ist.

Ruhende Sprays – Um sich um Schildläuse zu kümmern, wenden Sie eine Substanz namens Ruhendes Öl an. Ruhende Öle sollten früh im Frühjahr verwendet werden, bevor sich die Blattknospen zu öffnen beginnen. Sie können Bäume schädigen, wenn Sie sie verwenden, wenn die Temperatur unter 40 Grad F fällt. Die meisten Obstbäume brauchen nur etwa alle fünf Jahre ruhende Öle, es sei denn, es gibt ein großes Befallsproblem in der Gegend. Fungizidsprays – Verwenden Sie früh in der Saison ein Fungizidspray, um Schorfkrankheiten, wie z. B. bei Pfirsichen, zu beseitigen.

Sie können im Frühjahr etwas länger warten, um dieses Spray zu verwenden, aber tun Sie dies, bevor sich die Blätter geöffnet haben. Diese Allzweck-Fungizide sollten immer verwendet werden, wenn die Tagestemperaturen konstant um 60 Grad F liegen.

Insektizide Sprays – Verwenden Sie insektizide Sprays, wenn die Blütenblätter abfallen, um die meisten Obstbaumschädlinge zu bekämpfen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel für den Hausgebrauch ist wohl der Apfelwickler. Um dieses gewöhnliche Insekt zu pflegen, besprühen Sie die Bäume zwei Wochen nach dem Fallen der Blütenblätter erneut und ein letztes Mal mitten im Sommer, um sich um die zweite Generation von Motten zu kümmern, die häufig ankommt.

Dadurch werden die für die Bestäubung und Fruchtentwicklung so wichtigen Bienen nicht geschädigt. Lassen Sie sich durch das Was, Wann und Warum der Befruchtung führen. Öffnungszeiten Montag - Freitag: - Sa.

Facebook-Link Besuchen Sie uns auf Facebook. Ausdünnen und Beschneiden von Obstbäumen Wir können die Bedeutung eines regelmäßigen, jährlichen, aggressiven Beschneidens nicht genug betonen. Wann man Äpfel und Birnen beschneidet – Es ist im Allgemeinen am besten, Äpfel und Birnen zu beschneiden, wenn sie ruhen.

Junge Form vor und nach Bildung von ausgewachsenen Bäumen Informationsquelle: HollyBrook Orchards Sprühplan für Obstbäume Tipps zu den richtigen Sprühzeiten für Obstbäume hängen normalerweise von den verwendeten Sprüharten ab.


Home Fruit Spray Zeitplan [Datenblatt]

Obstbäume sind interessante Pflanzen zum Wachsen. Menschen selektieren seit Jahrhunderten nach besseren Früchten, und dabei ist ein Teil der natürlichen Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten verloren gegangen. Eine weitere Herausforderung ist unser mildes Regenklima, das perfekt für Pilz- und Bakterienkrankheiten ist, die Obstbäume befallen. Indem wir Knospenstadien verwenden, um unsere Sprühvorgänge zeitlich abzustimmen, sprühen wir am Ende weniger – immer ein Ziel im Obstgarten.

Ruhende Besprühungen – Jede Art von Obstbaum oder kleinen Früchten wird davon profitieren, im Frühjahr besprüht zu werden: 1) sobald die Blütenknospen sichtbar sind und kurz davor sind, sich zu öffnen.

Apfel- und Birnenbäume

Letzte Woche haben wir Sie zu einem Schnittseminar in unseren Obstgarten eingeladen – und es war ein voller Erfolg! Wir haben uns sehr gefreut, unsere Tipps und Tricks zur Pflege von Obstbäumen mit Ihnen zu teilen. Wir haben nicht nur gezeigt, wie man einen Apfelbaum beschneidet, sondern auch erklärt, wie man die Bäume richtig besprüht und düngt. Der erste Schritt beim Beschneiden eines Apfelbaums besteht darin, jegliches Triebwachstum abzuschneiden. Diese Zweige sind normalerweise leicht zu erkennen, da es die Zweige sind, die gerade in die Luft wachsen. Schneiden Sie alle an der Basis ab. Der nächste Schritt ist das Entfernen aller toten oder kranken Äste. Die allgemeine Baumgesundheit ist sowohl für die Langlebigkeit des Baumes als auch für die Fruchtproduktion so wichtig.

Fragen Sie Ruth: Bio-Gartenbauöl für Obstbäume

Wenn die Bäume im Frühjahr zu wachsen beginnen, schwellen die Knospen an und verlieren die Fähigkeit, kalten Temperaturen standzuhalten. Während sich die Knospen entwickeln, können wärmere und wärmere Temperaturen, die immer noch unter dem Gefrierpunkt liegen, sie beschädigen. Die Abtötungstemperatur wird oft als kritische Temperatur bezeichnet und ist definiert als die Temperatur, der die Knospen eine halbe Stunde lang standhalten können. Bitte lesen Sie meinen Artikel der Michigan State University Extension über Knospenentwicklung und Winterhärte im Frühjahr und Tabellen mit kritischen Knospentemperaturen.

Der Frühling scheint dieses Jahr ein paar Wochen früher gekommen zu sein, und die ersten Schorfsporen wurden in Pennsylvania entdeckt!

Krankheits- und Insektenbekämpfung für Pfirsiche und Pflaumen aus eigenem Anbau

Ein Obstgarten braucht nicht viel Platz. Wissenschaftler und Obstbauern experimentieren mit Baumwurzeln und speziellen Beschneidungsverfahren, um kleine Obstbäume mit hohem Ertrag zu erzeugen. Die Auswahl eines kleinwüchsigen Wurzelstocks und der richtige Schnitt ermöglichen es Ihnen, die Größe Ihrer Bäume zu kontrollieren. Zwergobstbäume werden je nach Umgebung und Beschneidungstechniken 2 bis 3 Meter hoch und breit. Standardbäume sind die größten und werden im Allgemeinen von 18 bis 30 Fuß hoch. Sie werden nur noch selten angepflanzt, da viele der Früchte nicht leicht zu erreichen sind.

Ruhespray für Obstbäume

Obstbaumpflege Als Apfelplantage erhalten wir oft viele Fragen von Menschen darüber, wie sie ihre heimischen Obstbäume pflegen können. Es gibt einige wirklich großartige intensive Anleitungen zu allen möglichen Dingen über die Pflege von Obstbäumen zu Hause, aber manchmal stellen wir fest, dass die Leute wissen wollen … was die grundlegenden Grundlagen sind, die ich jedes Jahr tun muss, um meinen Apfelbaum zu Hause zu pflegen. Das ist alles, was Sie im Jahr 1 für Ihren Obstbaum tun müssen. Sie sollten nicht damit rechnen, bis zum 3. Jahr Äpfel zu bekommen.

Wenn dieses Programm befolgt wird, sollten Bäume und kleine Obstpflanzen einigermaßen frei von Insekten sein. Botrytis verursacht auch Blütenfäule an Blaubeeren.

Ihr gesunder Obstbaum-Spielplan + Kupfersprays erklärt

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig regelmäßiges, jährliches und aggressives Beschneiden ist. Es ist wichtig, die andauernde Kraft des Baumes zu erhalten und die Fruchtproduktion zu maximieren. Der Schnitt im ersten Jahr bestimmt die endgültige Form des Baumes. Die nach innen wachsenden und sich überkreuzenden Äste ausdünnen.

Obstbäume – Sprühen für Insekten und Krankheiten

WI-Eingeborene. Trend-Themen. Besuchen Sie unser öffentliches Inventar. Heutzutage wollen so viele Menschen Obst anbauen, wissen aber nicht, welches die besten Pestizide sind und wann man sie einsetzt.

Der am weitesten verbreitete Pilz ist Peach Leaf Curl, der die Entstellung der Blätter und manchmal der Früchte auf Pfirsichen, Nektarinen, Aprikosen und sogar Mandeln verursacht. Es gibt jedoch viele andere Pilzprobleme, die auftreten können, und das Besprühen im Winter ist eine gute Möglichkeit, das Auftreten von Pilzproblemen zu reduzieren.

So verhindern Sie, dass Obstbäume zu früh blühen

Es ist schwierig, krankheits- oder schädlingsfreie Früchte anzubauen, aber ein akzeptables Niveau kann mit guter Schädlingsbekämpfungspraxis erreicht werden, wie z. Pestizide sollten nur von Personen verwendet werden, die sich der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen bewusst sind. Beim Mischen und Auftragen von Pestiziden sollte Schutzkleidung wie Handschuhe und Schutzbrille getragen werden. Tragen Sie beim Auftragen von chemischen Sprays eine Schutzbrille oder einen Gesichtsschutz, Gummihandschuhe, lange Hosen und ein langärmliges Hemd. Tragen Sie für zusätzlichen Schutz auch Gummistiefel, einen Hut und einen chemikalienbeständigen Mantel oder Spritzanzug. Chemikalienbeständige Anzüge können in Gartengeschäften und einigen Baumärkten gekauft werden. Waschen oder duschen Sie sich nach dem Sprühen immer und waschen Sie Kleidung und andere Schutzausrüstung getrennt von anderer Kleidung.

Es gibt viele gute Gründe, Ihre eigenen Obstbäume anzubauen – die große Auswahl an Sorten, die Sie nicht im Handel finden, Geldeinsparungen, die Kontrolle darüber, welche und wie viele Sprays verwendet werden, Bäume bieten dekorative Eigenschaften wie Blühen und sind produktiv und das alles macht Spaß! Viele Obstbäume werden als selbstbestäubend oder selbstfruchtend aufgeführt, während andere Sorten zwei oder mehr Bäume benötigen, die zusammen gepflanzt werden, um sich gegenseitig zu bestäuben. Äpfel und Birnen benötigen im Allgemeinen zwei oder mehr Sorten mit überlappenden Blütezeiten.