Information

Alocasia Drachenschuppen Pflanzenpflege

Alocasia Drachenschuppen Pflanzenpflege


Die schöne Alocasia Baginda-Pflanze hat den Wasserbedarf einer typischen Zimmerpflanze. Da es sich um eine tropische Art handelt, wird es gerne gegossen. Häufiges oder unzureichendes Gießen kann jedoch zu mehreren Problemen führen, z. B. zu gelben Blättern und Welken. Wir empfehlen Ihnen, es nicht vollständig austrocknen zu lassen oder übermäßig nass zu machen. Ein guter Weg, um zu beurteilen, wann die Alocasia Baginda-Pflanze gegossen werden sollte, ist die Verwendung eines Feuchtigkeitsmessers.

Inhalt:
  • Alocasia baginda 'Drachenschuppe'
  • Was ist ein Drachenschuppenfarn?
  • Alocasia Silberdrache
  • Alocasia Silver Dragon Guide: Alles über die ungewöhnliche mystische Pflanze
  • Wie pflege ich Alocasia Green Dragon?
  • Alocasia Drachenschuppe ohne Wurzeln
  • Alocasia 'Dragon Scale' (Alocasia baginda 'Dragon Scale')
  • Alocasia Drachenschuppe
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Alocasia Dragon Scale - Komplette Pflegetipps

Alocasia baginda 'Drachenschuppe'

Alocasia Baginda cuprea Drachenschuppe ist eine außergewöhnlich dekorative Pflanze. Die Blätter der Alocasia-Drachenschuppe ähneln mit ihrer gerippten Textur wirklich großen Schuppen, und der Kontrast zwischen der silbrig-grünen Rückseite und den tief dunkelgrünen Markierungen auf der Vorderseite ist ziemlich beeindruckend.

Alocasia Dragon Scale-Pflanzen gedeihen in hellem, indirektem Licht und mäßiger Luftfeuchtigkeit. Künstliche Wachstumslichter und ein Raumluftbefeuchter können sehr hilfreich sein, wenn Sie sich entscheiden, die Pflanze drinnen anzubauen.

Topfen Sie sie in klobige, gut durchlässige Erde und stellen Sie sie zum Wachsen an einen gut beleuchteten, warmen und feuchten Ort. Drachenschuppe ist eine seltene Zimmerpflanze, wir können uns glücklich schätzen, sie Ihnen anbieten zu können. Leider ist dies etwas, was nicht jeder seiner Pflanze bieten kann. Dies ist etwas, in das normalerweise nur professionelle kommerzielle Züchter investieren. Vermehrung von Alocasia Baginda Die Drachenschuppenpflanze kann durch Pflanzenteilung in der Vegetationsperiode, im Frühjahr und im Frühsommer erfolgreich vermehrt werden.

Du brauchst ein sehr scharfes Messer, um eine Pflanzenabteilung von einer gesunden Mutterpflanze abzuschneiden. Die häufigsten Gründe für das Kräuseln von Alocasia-Blättern sind niedrige Luftfeuchtigkeit und Unterwässerung.

Außerdem bekommt die Pflanze möglicherweise nicht genug Licht oder die Nährstoffe, die sie benötigt. Andere Wachstumsfaktoren wie Temperaturstress können dieses Problem ebenfalls verursachen. Elefantenohrblätter kräuseln sich aufgrund von Versengen, Austrocknung, feuchten Böden, die zu Wurzelfäule führen, Überdüngung, niedriger Luftfeuchtigkeit, Temperaturstress und Schädlingsbefall. Überraschenderweise würde ein kleinerer Topf das Wachstum hemmen und die Blätter kräuseln. Jede Form von Kräuselung nach unten weist normalerweise auf Überwässerung oder Überfütterung hin.

Bei fast allen Pflanzen, insbesondere bei Gemüse, führt mehr Gießen immer zu viel besseren Ergebnissen; mehr Blumen, üppigeres Laub, größere und süßere Ernten.

Zum Inhalt springen Naturwissenschaften. Was ist eine Drachenschuppenpflanze? Inhaltsverzeichnis. Zum Teilen mit Freunden.


Was ist ein Drachenschuppenfarn?

Die Alocasia Baginda ist eine rhizomartige Pflanze aus der Gattung Alocasia und der Familie Araceae. Diese Pflanze ist nicht nur hübsch, sondern auch sehr pflegeleicht, was sie zu einem beliebten Hit unter Zimmerpflanzenliebhabern macht. Die Pflanzen dieser Gattung sind allesamt wunderschöne tropische Stauden aus der Familie der Araceae. Sie sind sowohl in den tropischen als auch in den subtropischen Gebieten Asiens und Ostaustraliens beheimatet und werden überall auf der Welt angebaut. Sie werden üblicherweise als Topfpflanzen in Innenräumen oder sogar in Gewächshäusern angebaut. Sie haben einen besonderen Licht- und Wärmebedarf im Haus, aber sie sind nicht sehr stressig in der Pflege.

Alocasia 'Dragon Scale' ist eine beliebte Zimmerpflanze, die regelmäßig gegossen werden muss, um zu gedeihen. Sie gedeihen am besten in reichlich Sonnenlicht ☀ und sollten weniger als 3 Fuß groß sein.

Alocasia Silberdrache

Alocasias haben einige der einzigartigsten Blätter im Pflanzenreich. Meine Alocasia-Sammlung wächst schnell, ich verfolge einen "Muss sie alle fangen"-Ansatz. In diesem Artikel werde ich Tipps geben, wie ich meine Juwelen-Alocasia glücklich mache. Rufen Sie mein Mädchen Maud an, das viele dieser Tipps mit mir geteilt hat! Kontext: Ich lebe in Montreal, Quebec, wo die Winter hart, kalt, dunkel und extrem trocken sind. Aber die Sommer sind sehr warm und sonnig, wenn auch kurz. Meine Pflanzen wachsen gut in meiner Umgebung, vielleicht müssten Sie einige meiner Ansätze an Ihre Umgebung anpassen. Alle meine Juwelen-Alocasias mit Ausnahme von Cuprea, die später besprochen werden, sind in New Zealand Sphagnum Moss eingetopft. Diese Marke ist bei Amazon erhältlich, aber derzeit zu höheren Preisen als in Ihrem örtlichen Kindergarten.

Alocasia Silver Dragon Guide: Alles über die ungewöhnliche mystische Pflanze

EarnPlant Care – Alocasia Drachenschuppe. Licht: Stellen Sie Ihre Alocasia-Drachenschuppe in helles und indirektes Sonnenlicht und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht, da dies dazu führt, dass die Blätter versengen und austrocknen. Wasser: Gießen Sie Ihre Alocasia gründlich und achten Sie darauf, dass die Erde gleichmäßig feucht ist.

Ich erhalte eine Provision, wenn Sie über meine Empfehlungslinks einen Kauf tätigen.

Wie pflege ich Alocasia Green Dragon?

Die Alocasia-Drachenschuppe sieht aus wie aus einem Märchen mit schimmernden, strukturierten Blättern, die aus Granit gefertigt zu sein scheinen. Alocasia Dragon Scale bevorzugt leichte, offene Erde, die feucht gehalten wird, aber zwischen den Bewässerungen etwas trocknet. Die Pflanze benötigt sehr wenig Dünger und ist durchschnittlich anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Die Blätter tragen ihren Teil dazu bei: Sie sind zäh und biegsam und haben sogar eine gehärtete Oberseite. Alocasia Dragon Scale ist eine kultivierte Sorte von Alocasia baginda, die in den tropischen Wäldern von Borneo beheimatet ist. Die Unterseiten sind blass cremefarben, mit lebhaften kastanienbraunen Adern.

Alocasia Drachenschuppe ohne Wurzeln

Alocasia Dragon Scale bevorzugt leichte, offene Erde, die feucht gehalten wird, aber zwischen den Bewässerungen etwas trocknet. Die Pflanze benötigt sehr wenig Dünger und ist durchschnittlich anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Ich empfehle Ihnen, Ihre Alocasia Baginda-Pflanze während der Frühlings- oder Sommersaison zu vermehren, wenn die Pflanze aktiv wächst. Bitte vermeiden Sie eine Vermehrung in der Winterruhezeit. Sie können die schöne Alocasia Dragon Scale durch Klumpen- oder Teilungsmethode vermehren.

Überbewässerung, nasse Blätter und feuchter Boden machen eine Alocasia-Pflanze anfällig für eine Vielzahl schwerer Pilzinfektionen. Befruchte eine Alocasia.

Alocasia 'Dragon Scale' (Alocasia baginda 'Dragon Scale')

Pflanzeneltern beschreiben diese Pflanze als mit großen, üppigen Blättern und einem schnellen Wachstum, das mit Greg auf der ganzen Welt angebaut wird. Schauen Sie sich die Bewertungen unten für weitere Details an! Alocasia 'Dragon Scale' mag einen gut entwässernden Boden. Ihre Pflanze sollte keinen zusätzlichen Dünger benötigen, wenn Sie sie jedes Mal umtopfen, wenn sie sich verdoppelt.

Alocasia Drachenschuppe

Wie bei allen Inhalten auf dieser Website aktualisiere ich die Pflegeblätter, wenn meine Pflanzen altern, und füge im Laufe der Zeit neue Erkenntnisse hinzu. Ich denke, dieser Rat könnte für diese spezielle Art ein sehr schlechter Rat sein. Bevor wir zu den Details kommen: Ich schulde Sowmya Northernplantroom einen besonderen Dank; Als ich meine zwei Juwelen-Alocasias zum ersten Mal bekam, gab sie mir einige gute Tipps auf hohem Niveau zur Pflege, die sie ihren bietet, wie Gießen und Topfmedien. Es half, meine Forschung und meinen frühen Erfolg mit diesen Pflanzen zu verstärken. Sowmya hat einige wundervolle Fotos auf ihrem Kanal und hat auch ein YouTube-Video über die Pflege von Jewel Alocasia.

Das bedeutet, dass die Erde zwischen den Bewässerungen zu trocknen beginnt.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich, wenn du über diese Links einkaufst. Und es sieht tatsächlich so aus, als wäre es direkt vom Rücken eines mythischen, feuerspeienden Wesens genommen worden. Du kannst ganz einfach eine Alocasia-Drachenschuppe auf Etsy zum Verkauf finden! Schauen Sie sich diese wunderschöne Drachenschuppe aus einem meiner Lieblings-Etsy-Shops an.

Diese tropische Zimmerpflanze ist wegen ihrer ledrigen Blätter, die wie Drachenschuppen aussehen und sich auch so anfühlen, auch als grauer Drache bekannt. Seine Blätter haben einen silbergrünen Ton mit einem weißen Adernmuster und werden steif, wenn sie voll ausgereift sind. Dadurch wirkt die Pflanze künstlich.