Information

Landschaftsfotografie-Workshops uk

Landschaftsfotografie-Workshops uk


Klicken Sie oben, um einen Vorgeschmack auf unsere Workshops zu erhalten Kurse für Landschaftsfotografie, die für alle geeignet sind Ob Sie ein absoluter Anfänger, ein begeisterter Amateur oder gerade erst mit einer neuen Kamera vertraut sind, wir können Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Kamera herauszuholen und Ihre Fotografie zu verbessern. Jedes Mal, wenn ich an einem Workshop teilnehme, kehre ich mit neuen Fähigkeiten und neuen Gedanken darüber zurück, wie ich in Zukunft an meine Fotografie herangehen soll. Sehr zu empfehlen. Unsere Gruppenworkshops haben maximal sechs bis acht Teilnehmer, und mit zwei Tutoren für größere Gruppen können Sie sich immer auf engagierte Aufmerksamkeit und Hilfe verlassen, wenn Sie sie brauchen.

Inhalt:
  • WORKSHOPS FÜR LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE
  • Lernen und Entwicklung mit Ausdrucksaspekten
  • Erfahrung in der kreativen Fotografie
  • Fotografie-Workshops im Peak District
  • REFERENZEN
  • Workshops zur Waldfotografie
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Landschaftsfotografie – North Norfolk Seascapes

WORKSHOPS FÜR LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

Isle of Skye-Workshop. MarHe ist ein großartiger Workshop-Leiter, freundlich, ermutigend und unterstützend und sehr sachkundig, sowohl auf technischem als auch auf lokalem Gebiet. Wir haben eine Reihe von Orten besucht, die Sie auf einer typischen Tour nicht sehen würden.

Ich habe im Laufe der Woche viel mehr Selbstvertrauen in meine Fotografie gewonnen, was zum großen Teil auf Jons Unterricht zurückzuführen ist. Ich habe ein paar Bilder, auf die ich wirklich stolz bin, und eine ganze Menge mehr, mit denen ich sehr zufrieden bin. Es hat mir so gut gefallen, dass ich nächstes Jahr gleich eine weitere Reise gebucht habe, diesmal nach Assynt! Isle of Skye-Workshop. Nochmals vielen Dank, dass Sie uns während unserer Woche auf Skye so eine großartige Erfahrung gemacht haben. Großartige Gastfreundschaft, die eine schöne, freundliche, entspannte und einladende Atmosphäre bietet, und Ihr Fachwissen und Ihr Wissen über die Insel, die es uns ermöglichen, das Beste aus unserer Zeit dort zu machen, unabhängig davon, was das Wetter uns entgegen warf - und es hat uns ziemlich viel zugemutet:.

Ich war besonders beeindruckt, wie Sie genau die richtige Menge an Aufmerksamkeit beurteilt haben, die Sie jedem von uns auf dem Feld widmen sollten. Jetzt gehe ich meine Bilder durch und genieße es, alles noch einmal zu erleben. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und hoffe, dass Sie in Zukunft wieder dabei sein werden. Norfolk Broads und Küste-Workshop. FebJon hielt die Teilnehmerzahl klein, was viel Zeit für individuelle Beratung ließ, und er passte das Tempo des Workshops im Laufe der Zeit an.

Stellen Sie sich jedoch auf einen frühen Start in den Tag ein – die Belohnung dafür waren einige großartige Aufnahmen durch den Nebel der Morgendämmerung. Hier ist ein kleines Portfolio von Arbeiten, die David im Online-Magazin On landscape veröffentlicht hatte und die während des Workshops aufgenommen wurden. Norfolk Broads Bilder Colin. Aspekt 2i Skye-Workshop.

Dec Ich bin jetzt seit einer Woche von meiner Reise mit Jon nach Skye zurück. Ich möchte sagen, wie sehr ich die Reise genossen habe, besonders Jons Enthusiasmus, sein Wissen und sogar seine Fähigkeit, anständiges Wetter zu liefern!

Vor der Reise hatte ich damit zu kämpfen, die möglichen Kompositionen vor mir zu „sehen“ und sie in „Wow“-Bilder zu verwandeln. Jon hat mir definitiv dabei geholfen und ich habe eine Reihe sehr zufriedenstellender Bilder mit einem möglichen Wow oder zwei. Danke für den Workshop zu Skye. Ihr Enthusiasmus und Ihre Aufmerksamkeit für die verschiedenen Bedürfnisse der Gruppe waren brillant. Herzlichen Dank. Zitat aus einer an mich gesendeten E-Mail: Nochmals vielen Dank für eine äußerst angenehme Woche. Ich werde versuchen, in den nächsten Wochen ein Fotobuch zu produzieren und einen Link bereitstellen, in der Hoffnung, dass andere daran interessiert sind, meine Bemühungen zu sehen.

Wenn ich es mir leisten kann, hoffe ich, dass ich Sie in nicht allzu ferner Zukunft bei einem anderen Workshop sehen kann. Assynt-Werkstatt. OctMein Rat ist einfach – wenn Sie jemals die Chance haben, an einem Workshop mit Jon teilzunehmen, greifen Sie zu! Ich hatte eine unglaublich angenehme Woche mit ihm in Assynt. Sein Ansatz in kleinen Gruppen zahlt sich wirklich aus – eine nette, enge Gruppe zum Reisen und Arbeiten und Jon, der jedem Einzelnen viel Zeit widmet. Ich fand ihn einen außergewöhnlich unterstützenden und kompetenten Tutor, der auf technischer Seite äußerst hilfreich war, aber vor allem hat er auch die Gabe, die Art der Hilfe zu verstehen, die verschiedene Menschen benötigen, bei Bedarf einzugreifen, aber auch zu verstehen, wie man Raum und Unterstützung gibt und individuelle Ideen fördert.

Die Woche hat meine eigene Fotografie wirklich vorangebracht, daran besteht kein Zweifel. Aspekt 2i Workshop in North Norfolk. AprilJon war ein sehr geduldiger und unterstützender Lehrer, der sich Zeit für jeden von uns nahm und uns nie das Gefühl gab, gehetzt zu sein, und sein Rat zu Themen und Komposition war damals sehr hilfreich und wird in meiner zukünftigen Fotografie sein.

Sutherland ASspect 2i-Workshop. November nahm ich an diesem Workshop teil, der von Jon Gibbs geleitet wurde. Wir hätten uns keinen besseren Anführer wünschen können. Jon holte mich persönlich vom Flughafen Inverness ab und brachte mich zurück, der fast drei Stunden von unserem Hotel entfernt war. Während des gesamten Workshops war er auch bei oft sehr widrigem Wetter unermüdlich und sehr enthusiastisch.

Jon ist ein professioneller Fotograf und er war immer bereit, Ratschläge und Unterstützung während der Aufnahmen zu geben. Gerne buche ich einen Platz in jedem anderen Workshop, der von ihm geleitet wird. Sutherland Aspect 2i-Workshop. NovI würde jeden Workshop empfehlen, der von Jon Peter und David geleitet wird. Okt. „Wir sind vor Kurzem aus Schottland zurückgekehrt, nach einem ausgezeichneten Workshop mit Jon und anderen Fotografen.

Die für diesen Workshop genutzte Basis ist idyllisch und in jeder Hinsicht perfekt und hat zum Gelingen der Reise beigetragen. Eine schöne Woche mit guter Gesellschaft, Bier und Kuchen. Ach und Fotografie!

SepMark kümmerte sich um die Locations und Jon und Mark kümmerten sich um die technischen Aspekte. Jon, der nicht das richtige Alter zum Bergsteigen hat, war glücklich, bei mir auf den unteren Ebenen zu bleiben, aber nach ein wenig Ermutigung und etwas Hilfe beim Tragen meiner Ausrüstung blieb ich bei der Gruppe, damit Jon und Mark uns allen helfen konnten.

Dies war ein ausgezeichneter Workshop, der von zwei hervorragenden Fotografen geleitet und von einer wunderbaren Gruppe unterstützt wurde. Eins-zu-eins-Workshop. Sein Wissen, seine Erfahrung, sein kritisches Auge und sein unglaubliches Wissen über Landschaftsfotografie waren perfekt darauf abgestimmt, mir zu helfen, mein eigenes Wissen zu erweitern und zu erweitern.

Seine geografischen Kenntnisse von North Norfolk halfen uns, die Touristenpfade zu verlassen und Orte zu besuchen, die atemberaubend und ein Vergnügen zu fotografieren waren. Was für ein toller Tag! Ich habe so viel über meine Kamera gelernt und meine Fantasie wurde durch die große Vielfalt der Fotografie, die wir erkundet haben, inspiriert, nicht nur Landschaften, sondern das Potenzial der Dinge zu sehen, die wir um uns herum finden können. Mark kennt die Gegend um Penrith wie seine Westentasche und konnte uns je nach Wetter und Licht usw. zu einer atemberaubenden Location führen.

Sowohl Mark als auch Jon interessierten sich für jeden von uns in der Gruppe und verstanden schnell unsere Fähigkeiten und was wir zu erreichen versuchten. Ich habe so viel gelernt, nicht nur über Komposition, technische Sachen, sondern vor allem einen aufrichtigen und herzlichen Zugang zur Fotografie, der bei mir bleiben wird.

Vier Tage voller Fotografie an einigen der schönsten Orte der Welt, mit einer großartigen Gruppe und täglich herrlichem Kuchen und Kaffee! One-to-One-Workshop. JuneJon ist ein großartiger Mentor, der mir Hinweise und Ratschläge gibt, um meine Positionierung und das Layout der Szene, die ich fotografiert habe, zu verbessern. Ich freue mich auf einen weiteren Tag mit ihm. Aspekt 2i Norfolk Coast Workshop. Drei volle und wirklich nützliche - wenn auch eher windige, Tage. Jon war ein großartiger Tutor, der immer mehr als bereit war, Ratschläge und Ermutigung zu geben.

Seine freundliche Art, zusammen mit der Arbeit in einer kleinen Gruppe, bot definitiv die Unterstützung, die ich brauchte, um meine Fotografie zu verbessern. Ich kann Jon als Workshopleiter uneingeschränkt empfehlen.

März „Ich bin gerade von Jons Isle-of-Skye-Workshop zurückgekehrt. Die Insel ist ein Ort, den ich schon seit einiger Zeit besuchen wollte, und nachdem ich Jons Anzeige für seinen Workshop gesehen hatte, schien es die ideale Gelegenheit zu sein. Skye ist eine der schönsten visuell atemberaubende Orte, die ich je besucht habe, und das ist möglicherweise das Problem - es gibt so viel zu sehen, dass man kaum weiß, wo man anfangen soll. Glücklicherweise kennt Jon die Insel wie seine Westentasche. Ja, er hat uns zu den bekannten Orten geführt , aber es sind die abgelegenen Orte, von denen Jon weiß, dass ich noch nie davon gehört habe, die ein echtes Highlight für mich waren.

Sicher, ein Reiseführer kann helfen, aber nichts geht über jemanden mit so viel Erfahrung. Jon war zur Stelle, um Ratschläge zu geben, wenn es nötig war, sei es in Bezug auf die technischen Aspekte der Fotografie, die Komposition oder wie man das Beste aus den sich ständig ändernden Bedingungen von Skye macht.

Jons Workshop war freundlich, unterhaltsam und herausfordernd, und ich würde ihn definitiv jedem empfehlen, der einen in Betracht zieht, unabhängig von seinem Erfahrungsniveau. März „Vier Tage verbrachte ich mit Jon auf der wandelbaren Isle of Skye.

An den meisten Tagen hatten wir Hagel, Schnee, horizontalen Regen, Stürme und sogar Sonnenschein! Jon hat es geschafft, die Reise mit seinem umfassenden Wissen zu planen, um unsere fotografischen Möglichkeiten bei allen Wetterbedingungen zu maximieren.

Er war hilfsbereit, zugänglich und entspannt. Dies alles sorgte dafür, dass wir eine tolle Zeit und einen erfolgreichen Workshop hatten. Mein Wissen und meine Fähigkeiten sind gewachsen und ich habe jede Menge Bilder, auf die ich stolz bin. Danke Jon, wir sehen uns wieder. Norfolk Broads und Ostküsten-Workshop. Jon Gibbs ist die Ausnahme. Er ist ein versierter Fotograf, dessen pädagogische Fähigkeiten hervorragend sind. Er ist geduldig und sachkundig mit einem ausgezeichneten Auge, er ist immer da, wenn Sie Hilfe brauchen, aber niemals im Weg.

Wann immer ich beim Komponieren feststeckte, hatte er Vorschläge, die mich dazu brachten, eine andere Sichtweise zu sehen. Er hilft bei der Bearbeitung, wenn es die Zeit erlaubt. Das Beste von allem ist, dass er unterhaltsam ist und eine unbeschwerte Herangehensweise hat, wenn es am nötigsten ist. Wir übernachteten in einer wunderschönen, warmen und komfortablen umgebauten Scheune für Selbstversorger in East Norfolk und gingen zum Abendessen in ausgezeichnete lokale Gasthäuser und machten tagsüber angemessene Boxenstopps, die immer Kaffee und exzellenten Kuchen beinhalteten!


Lernen und Entwicklung mit Ausdrucksaspekten

Javascript deaktiviert. Unsere Website benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder klicken Sie hier. Während jedes einzelnen Workshops genießen Sie die Erfahrung von zwei professionellen, sehr erfahrenen und aufmerksamen Tutoren, die freundliche, praktische und maßgeschneiderte Anleitungen und Lerninhalte zu Kamerahandhabung, Belichtung, Filterung, Bildschärfe, Komposition und Kreativität bieten. Egal, ob Sie Anfänger oder Enthusiast, jung oder alt sind, unsere Workshops und Touren sollen Ihnen helfen, Ihre fotografischen Fähigkeiten zu entwickeln, während Sie malerische und friedliche Orte erkunden.

Architektur in der Landschaftsfotografie Workshop Eignung, Wild Arena Workshops sind für Kinder unter dem Alter von all-audio.pro nicht geeignet

Erfahrung in der kreativen Fotografie

Craig Roberts Fotografie. Stadtfoto oder Spaziergänge. Verlassen Sie die ländliche Landschaft und betreten Sie die städtische Umgebung für diese aufregende Auswahl an. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Kamera und perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten in der Stadtlandschaft, während Craig Sie auf eine Erkundung des Lichts und des Lebens in unseren Großstädten mitnimmt. Entdecken Sie die Architektur, charaktervolle Seitenstraßen, bunte Graffiti, atemberaubende Stadtansichten und lernen Sie, wie Sie der Hektik des Stadtlebens auf kreative Weise begegnen können. In diesen One2One-Workshops ist eine maßgeschneiderte persönliche Betreuung garantiert. Entspannte und unterhaltsame Workshops, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Kamera herauszuholen und das Fotografieren in der Stadt oder in der Stadt zu genießen.

Fotografie-Workshops im Peak District

Mehr Info. Eindrücke vom Westonbirt Arboretum – 23. Februar Entfalten Sie Ihr kreatives Auge inmitten einer der schönsten Sammlungen von Bäumen und Sträuchern der Welt. Wir werden Nahaufnahmetechniken, ICM, Mehrfachbelichtungen und mehr erforschen, wobei wir Farbe, Form und Form verwenden. Impressionen vom Batsford Arboretum – 9. März Entfalten Sie Ihr kreatives Auge inmitten einer der schönsten Sammlungen von Bäumen und Sträuchern der Welt. Der Lake District - 10. - 13. März Eine atemberaubende Region mit ruhigen Seen und dramatischen Berglandschaften sowie der Chance auf reichlich frühen Morgennebel zu dieser Jahreszeit.

Suchen Sie ein Weihnachtsgeschenk für einen besonderen Fotografen in Ihrem Leben? Vielleicht ist einer unserer Weihnachtsgutscheine die perfekte Lösung!

REFERENZEN

Willkommen bei den Fotoworkshops von Anthony Blake. Anthony ist ein britischer Landschaftsfotograf aus Dorset an der Südküste Englands. Als professioneller Fotograf hat er einen flexiblen und vielfältigen Ansatz in vielen Genres der Fotografie, darunter Landschaften, Straßen, Hochzeiten, Porträts, Sport und journalistische Arbeit. Seine Auftragsarbeiten wurden mehrfach veröffentlicht. Für seine Landschaften hat er auch renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter den Wettbewerb Landschaftsfotograf des Jahres und den Jurassic Coast Award. Neben seiner eigenen fotografischen Arbeit veranstaltet Anthony seit fast 14 Jahren Gruppen- und Unterrichtsworkshops und heißt Fotografen aus vielen Teilen der Welt willkommen.

Workshops zur Waldfotografie

Unterrichtet im Herzen der Wildnis in Großbritannien und darüber hinaus. Wir lieben die freie Natur und wir lieben die Fotografie. Wir sind leidenschaftlich daran interessiert, einige der großartigsten Orte auf diesem Planeten zu erkunden, ob weit oder nah. Wir geben unser Wissen leidenschaftlich gerne an andere weiter, die ihre Fotografie durch klare und leicht verständliche Anweisungen und Übungen erlernen und verbessern möchten. Wir unterscheiden uns von vielen anderen Fotounternehmen, da Sie bei uns Ihre Fotografie lernen und weiterentwickeln, während Sie an einigen der schönsten und dramatischsten Orte in Großbritannien und darüber hinaus in die Natur eintauchen. Wir kombinieren Theorie mit unmittelbarer praktischer Anwendung im Feld und bieten so eine großartige Lernerfahrung in natürlichen Umgebungen. Das sind die Orte, an denen wir gerne sind.

Duncan Graham ist ein in Dorset ansässiger Landschaftsfotograf – all-audio.

Wenn Sie zu zweit einen Gruppenkurs machen möchten, können Sie sich wie einen Kurs auch zu einem Termin Ihrer Wahl anmelden. Ich führe das ganze Jahr über eine Auswahl an Fotokursen durch, sowohl als Gruppensitzungen als auch als Einzelunterricht. Die Kurse werden auf einer freundlichen und informellen Basis durchgeführt, wobei ein Großteil des Lernens in der Landschaft stattfindet.

Ich bin ein begeisterter Liebhaber der Hügel und Berge mit einer Leidenschaft dafür, Momente der Zeit an diesen epischen Orten festzuhalten. Ich möchte diese Leidenschaft mit Ihnen teilen und Ihnen helfen, neue Orte zu entdecken und gleichzeitig Ihre Landschaftsfotografie zu verbessern. Ich biete sowohl maßgeschneiderten Fotografieunterricht als auch thematische Landschaftsfotografie-Workshops in kleinen Gruppen an. Ich liebe es, auf alle Könnerstufen einzugehen und führe eine Gruppe genauso gerne in den Tälern wie hoch oben in den Bergen und biete eine große Vielfalt an Erlebnissen.

Landschaftsfotograf.

Mein Unterricht wurde stark von der Covid-Krise beeinflusst. Sehen Sie hier die aktuelle Situation: Covid Update. COVID Coronavirus hat für uns alle in unserem täglichen Leben Unsicherheit und Umwälzungen geschaffen und uns in vielen Fällen gezwungen, die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, zu ändern. Ich nehme Buchungen für Einzelunterrichtssitzungen entgegen und habe Workshops für die erste Hälfte des Jahres gebucht. Um die besten Chancen auf eine Buchung zu haben, vergewissern Sie sich, dass Sie sich für meinen Newsletter angemeldet haben. Ich versende wie gewohnt Geschenkgutscheine mit einer Gültigkeit von 2 Jahren und Verlängerungen, falls dies aufgrund von Sperrungen erforderlich ist.

Die letzten 12 Monate waren für alle Arten von Unternehmen turbulent, aber Fotografen wurden besonders hart getroffen, und der Bereich Fotoreisen, -kurse und -workshops stand vor immensen Herausforderungen. photoGuard bietet seit über 20 Jahren Spezialversicherungen an und möchte die Ansichten von Fotografen in ganz Großbritannien vertreten. Seit vier Jahren harter Arbeit stellte Natural Lights Fotoworkshops in der gesamten Landschaft Yorkshires aus. Das Unternehmen stellte im Januar auf der Destination Show in London Olympia aus, eine große Investition, die sich jedoch auszahlte, um das Profil des jungen Unternehmens zu schärfen und zu ernten Buchungen erhöhen.


Schau das Video: Landschaftsfotografie Workshop Video